Am “Erstsemestertag” haben die Studenten zum ersten Mal Kontakt zur VVB – eine gute Gelegenheit zum Kennenlernen und zur Integration von “Nicht-Kölnern”. Dazu besteht die Möglichkeit, bei der VVB wichtige, hilfreiche Kontakte zu knüpfen und die zeitweilige Unterstützung bei besonderen Veranstaltungen zu erhalten, sofern es erforderlich ist.

Bei den Vorstellungen der Versicherungs- und Funktionsfächer, die einmal jährlich am IVW Köln stattfinden, können die Studenten interessante Dinge erfahren und mit erfolgreichen “Ehemaligen” wichtige Themen, die ihnen am Herzen liegen, besprechen. Durch diese Kontakte können sie oft Unterstützung bei Diplomarbeiten anfordern.

In allen Fachkreisen und bei regionalen Veranstaltungen sind Studenten des IVW Köln herzlich willkommen.

csm_studenten_08_46fc258d9b

Mentoren-Programm der Absolventenvereinigung VVB und der FH Köln (IVW)

…  weil Praxis einfach Vorsprung bringt

Was ist das Mentorenprogramm?

Das Mentorenprogramm der VVB ist ein Angebot der VVB-Mitglieder, den Studierenden des IVW ihre Erfahrungen und Kenntnisse zur Verfügung zu stellen.

Unsere Mentoren verfügen über ein breites Versicherungswissen und langjähriges Know how  aus der Praxis.

Unterstützen können die VVB – Mitglieder bei
… der Fächerwahl.
… der Suche nach Praktikumsplätzen.
… der Themenfindung für die Bachelor- oder Master-Arbeit.
… der Jobsuche.

Wie können die Studierenden ab dem 3. Semester dieses Wissen nutzen?

Wenden Sie sich mit Ihrem konkreten Wunsch an unsere Geschäftsstelle, Frank Ackermann, gs(at)vvb-koeln.de
oder an unser Vorstandsmitglied Reiner Gleiss
reiner.gleiss@vvb-koeln.de

Wir stellen dann den Kontakt zu dem thematisch passenden Mentor her.

Was passiert, wenn der Kontakt nicht zustande kommt oder thematisch nicht passt?

Bitte wenden Sie sich auch in diesen Fällen direkt an die oben genannten Ansprechpartner.

Was passiert im laufenden Mentoringprozess?

Wir werden in regelmäßigen Abständen den Studierenden (Mentees) sowie den teilnehmenden VVB-Mitgliedern (Mentoren) anonymisierte Feedback-Bögen zur Verfügung stellen, um die Erfahrungen zur Optimierung des Programmes zu nutzen.

Wer kann das Mentorenprogramm nutzen?

Grundsätzlich VVB-Mitglieder. Das Programm ist für VVB-Mitglieder kostenfrei.
Nicht-Mitglieder können das Programm gerne in den ersten 3 Monaten nutzen. Danach ist die Mitgliedschaft in der VVB – für Studierende zu günstigen Konditionen – erforderlich.

Werden Sie jetzt ein Teil der VVB und profitieren Sie von unserem großen Netzwerk!
Jetzt Mitglied werden!